Hausarzt- und Sportarztpraxis Christian Hottas, Hamburg-Sasel

Facharzt für Allgemeinmedizin, Sportmedizin, Chirotherapie, Reisemedizin, Verkehrsmedizin
 
 

Sportmedizinisches Leistungsspektrum

Mein Leistungsspektrum in der Sportmedizin umfasst sowohl die internistischen als auch die orthopädisch-traumatologischen Aspekte.

Aufgrund meiner umfassenden internistisch-kardiologischen Ausbildung biete ich insbesondere sportmedizinische Vorsorgeuntersuchungen an. Schließlich empfehlen sowohl die Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin (Deutscher Sportärzte-Bund), der Deutsche Leichtathletik-Verband als auch German Road Races, dass sich jeder Sportler ab 40 Jahre, insbesondere Sportanfänger und Wiedereinsteiger, regelmäßig, am besten jährlich bei einem laufsporterfahrenen, kompetenten Sportarzt untersuchen lassen soll.

Für Marathon- und andere Laufteilnahmen in anderen Ländern – wie Italien und Frankreich – sowie auch für zunehmend viele Ultramarathonveranstaltungen in Deutschland sind sportärztliche Atteste zwingend vorgeschrieben.

Auch bei orthopädischen Problemen – seien es Überlastungen oder Verletzungen während der Vorbereitungsphase, im Wettkampf oder danach – stehe ich als kompetenter und erfahrener Arzt und Läufer zur Verfügung.

Informationen zum Marathon-Check siehe http://praxis-hottas.myblog.de/praxis-hottas/art/6445203/

Informationen zu meinem läuferischen Hintergrund siehe http://praxis-hottas.myblog.de/praxis-hottas/art/6444975/

11.1.13 02:50

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL